Viele Zivilisationskrankheiten haben ihre Ursache in einem ungesunden Lebensstil und Übergewicht

Dabei stellen besonders Frauen ab 40 Jahren fest, dass die Dinge, die in jungen Jahren funktioniert haben um schlank zu bleiben, plötzlich nicht mehr greifen. Plötzlich verändert sich der Körper, es bilden sich Fettpölsterchen an unliebsamen Stellen.  Trotz Disziplin und Verzicht beim Essen, und obwohl man sich mit Sport quält, zeigt die Waage nicht weniger an. Es wird immer schwieriger das Wohlfühlgewicht zu halten. Die Lieblingskleider passen nicht mehr und man hat weniger Energie. Vielleicht machen sich schon erste Wechseljahrsbeschwerden bemerkbar. Viele Frauen empfinden das als sehr frustrierend und setzen sich mehr und mehr unter Druck.  Doch was läuft hier falsch? Die Ursache könnte ein schlecht funktionierender Stoffwechsel sein.

Diese Wahrheiten werden Sie vielleicht überraschen

 

 Wussten Sie, …

dass ihre Fettverbrennung nur funktioniert, wenn Ihre Zellen gut mit Sauerstoff versorgt werden?

dass Ihr veränderter Hormonhaushalt eine Abnehmblockade darstellt?

dass man genug essen muss um abzunehmen, damit ihr Stoffwechsel nicht auf Sparflamme läuft?

dass es unmöglich ist abzunehmen, wenn sich Ihr Körper im Stressmodus befindet?

dass ab einem bestimmten Alter übermäßiger Sport das Abnehmen behindern kann?

 

 

Die gute Nachricht ist, es gar nicht so schwer, den Stoffwechsel auf Trab zu bringen, wenn man weiß, an welchen Schrauben man drehen muss. Sie brauchen hierfür neben einem auf die veränderte Hormonlage angepasstes Bewegungsprogramm nämlich vor allem zwei Dinge, eine stoffwechseloptimierte Ernährung und eine gute Stressbewältigung.

 

Ihr Schlüssel zum Erfolg: Ein ganzheitliches Maßnahmenpaket, das individuell auf Sie abgestimmt ist und zu Ihnen passt. Denn nur wenn sich wohlfühlen, werden Sie dauerhaft dran bleiben.

Ich bin Susanne Scherlies und habe für Sie dieses ganzheitlichen Maßnahmenpaket entwickelt. Mein 360°Wohlfühlkonzept.

Das 360°Wohlfühlkonzept basiert auf den 3 Säulen
MESSEN – WISSEN – HANDELN

und führt Sie Schritt für Schritt zu Ihrem Lieblingsgewicht

Mein einzigartiges Rückfallprophylaxe Programm hilft Ihnen Ihr Wohlfühlgewicht auch zu halten.

  • Dauerhaft Gewicht reduzieren
  • Krankheiten vorbeugen oder Symptome lindern
  • Neue Energie und Lebensqualität
  • Verständnisvolle Begleitung
  • Individuelle Lösungen
01

Messen

Die Stoffwechselanalyse oder der Stoffwechselanalysebogen sind die Basis für alle Maßnahmen.

Hier stellen wir unter anderem fest:

  • Befindet sich Ihr Stoffwechsel im Sparmodus?
  • Wie gut funktioniert Ihre Fettverbrennung?
  • Blockiert Stress oder eine Säurelast das Abnehmen?
  • Hängen Sie im Zuckerstoffwechsel fest?

Kurz gesagt: Die Stoffwechselanalyse entlarvt Ihre Abnehmblockaden und gibt Ihnen eine computergestützte Erfolgskontrolle in allen Phasen des Abnehmprozesses.

Natürlich besprechen wir auch alles Weitere, zum Beispiel wie Sie sich unsere Zusammenarbeit vorstellen und welche Ziele Sie erreichen möchten.

02

Wissen

Wussten Sie, dass Wissen schlank macht? Nein? Dann lesen Sie schnell weiter.

Ich helfe Ihnen die Zusammenhänge des Stoffwechsels zu verstehen, damit wir gezielte Maßnahmen ergreifen können, die Sie zum Ziel bringen.  Dabei gehen wir ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und auf Ihre veränderten Hormonlage ein.

03

Handeln

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt! 

Los geht es in Richtung Wohlfühl-Gewicht! Mit jedem Schritt werden Sie mit einem leichteren und fitteren Körpergefühl belohnt.

Dafür brauchen Sie nur drei Zutaten.

1. Eine stoffwechseloptimierte Ernährung

2. Ein auf die veränderte Hormonlage angepasstes Bewegungsprogramm

3. Eine gute Stressbewältigung

Ihr Körper kann sich optimal umstellen, weil alle Phasen des 360° Wohlfühl-Konzepts aufeinander abgestimmt sind.

Kurz gesagt: Sie nehmen genussvoll und nachhaltig ab.

Wenn Sie also nachhaltig Gewicht verlieren möchten, vereinbaren Sie jetzt ihr kostenloses Beratungsgespräch!

Sie haben noch ganz viele Fragezeichen bei sich im Kopf herumschwirren? Das ist überhaupt nicht schlimm!
Hier finden Sie die Fragen, die mir am Häufigsten von meinen Kunden gestellt werden.

Vielleicht kennen Sie das Gefühl, dass Sie mal wieder nicht so viel abgenommen haben, wie Sie sich eigentlich vorgenommen haben?
Ein häufiger Grund sind Abnehmblockaden, die auf verschiedenste Weise das Schmelzen Ihrer Fettpölsterchen verhindert.
Dazu zählen beispielsweise:

  • eine zu geringe Sauerstoffaufnahme in Ihrer Zelle. Ihre Zelle kann nicht atmen und dadurch schon gar keine Fette verbrennen.
  • eine schleppender Zuckerstoffwechsel
  • ein zu viel der Hormone Insulin und Cortisol
  • Stress
  • eine metabolische Säurelast
  • schlechtes Millieu Ihrer Darmbakterien
  • schlechte Gewohnheiten und einengende Glaubenssätze

 

Dreh- und Angelpunkt unserer gemeinsamen Reise bildet Ihre Stoffwechselanalyse. Dahinter versteckt sich eine wissenschaftlich anerkannte Atemgas-Analyse, mit der wir Ihr individuellen Stoffwechselprofil bestimmen. Wie die DNA eines Menschen ist auch die Qualität des Stoffwechsels sehr unterschiedlich. Eine gründliche Anamnese ermittelt weitere mögliche Knotenpunkte, die eine gesunde Gewichtsabnahme behindern.

Bei der Messung Ihres Stoffwechsels atmen Sie ganz entspannt und bequem durch ein Mundstück ein und aus. Die hierfür entwickelte Software analysiert und wertet Ihre Stoffwechseldaten parallel aus. Damit haben wir ein zentrales Fundament geschaffen, auf dem wir Ihr persönliches Wohlfühl-Konzept, aus den Bereichen stoffwechseloptimierte Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung, erstellen.

Grundlegend gilt: Je mehr Sauerstoff in Ihren Zellen, umso

  • besser verläuft der Fettabbau in Ihrem Körper
  • fitter, energievoller und gesünder sind Sie
  • wohler fühlen Sie sich in Ihrem Körper

Der Stoffwechsel funktioniert ähnlich wie die Flamme eines Feuers. Um hell zu brennen und Wärme zu produzieren brauch es zwei Dinge. Sauerstoff und ein gutes Brennmaterial. Fehlt eines dieser beiden Dinge geht die Flamme aus. Es wird keine Wärme und Energie produziert. 

Auch Ihre Zellen brauchen Sauerstoff und Vitalstoffe um gut zu funktionieren. Im übertragenen Sinne schaltet ihr Körper in den Sparmodus und die Fette setzen sich, im wahrsten Sinne des Wortes im Schlaf an, wenn eines der beiden Elemente fehlt.

Im Allgemeinen lässt sich der Sauerstoffgehalt in den Zellen, neben Bewegung und Sport, dadurch verbessern das wir unserem Körper  die richtigen und qualitativ hochwertige Nahrungsmittel  zuführen. Klasse statt Masse. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist unseren Blutzuckerspiegel konstant zu halten und dadurch für eine geringe Bildung des Hormones Insulin zu sorgen. Insulin ist ein Fettspeicherhormon und verhindert die Fettverbrennung.

Kurz gesagt Unsere Zellen brauchen die richtigen Lebensmittel  und Sauerstoff um effizient Energie produzieren zu können.

Unser Ernährungsverhalten hat sich durch die industrielle Fertigung und Massentierhaltung massiv verändert. Immer mehr Menschen sind krank und leiden an Übergewicht. Durch die meist zuckerhaltigen Nahrungsmittel und anderen Nahrungsmüll führen wir unseren Zellen einen großen Schaden zu. Dadurch fühlen wir uns schlapp, energielos und verlieren Stück für Stück an Lebensqualität, denn wir nehmen schleichend immer mehr Gewicht zu und fühlen uns unwohl in unseren Körper. Durch gute Nahrungsmittel kann man diesen Kreislauf unterbrechen und die negative Entwicklung stoppen. Es ist heute kein Geheimnis mehr, dass sich sogar viele  Zivilisationskrankheiten durch eine gute Ernährung und die damit verbundene Gewichtsabnahme positiv beeinflussen lassen. Gute Nahrungsmittel sind also das A und O für ein nachhaltiges, gesundes und genussvolles Leben, indem wir uns rundum wohlfühlen können und nebenbei noch einen guten Beitrag für die Zukunft leisten.

Sollten Sie zusätzliche Fragen haben, dann vereinbaren Sie einfach ein kostenfreies Beratungsgespräch, indem wir Klarheit in Ihrem Kopf schaffen. Ich freue mich auf Sie!